Ganztägig Lernen

Gesprächskreis Ganztagsschule

Geplantes Programm :
09:30 h Begrüßungskaffee und Vorstellung
09:45 h Vorstellung der Schule – ein Ganztagsbetrieb am Gymnasium
10:15 h Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der Neuregelungen der Arbeits-, Dienst- und Honorarverträge im Rahmen der GTS
10:45 h Arbeitsphase: Ganztagsschule gestalten – eine Chance für mehr Binnendifferenzierung
13:00 h Mittagessen in der Schule
14:00 h Kurze Besichtigung des Nachmittagangebotes

» Weiterlesen

"Kinder schützen - Teil 2" - Fortbildung für Ehrenamtliche, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

In den Verbänden und Sportvereinen und, in der Jugendarbeit der Kirchen, in der kommunalen Jugendpflege, bei Ferienpassangeboten, in der Unterstützung der Schulen - überall arbeiten Ehrenamtliche verantwortlich und engagiert mit Kindern und Jugendlichen!

» Weiterlesen

"Kinder schützen - Teil 1" - Fortbildung für Ehrenamtliche, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

In den Verbänden und Sportvereinen und, in der Jugendarbeit der Kirchen, in der kommunalen Jugendpflege, bei Ferienpassangeboten, in der Unterstützung der Schulen - überall arbeiten Ehrenamtliche verantwortlich und engagiert mit Kindern und Jugendlichen!

» Weiterlesen

2. Bildungskonferenz der Bildungsregion Nordkreis

Die erste Bildungskonferenz der Bildungsregion Nordkreis 2008 bildete den Auftakt für den Zusammenschluss der Bildungsakteure im nördlichen Osnabrücker Land zur Bildungsregion Nordkreis. Die Bildungsregion Nordkreis unterstützt lebenslanges Lernen und setzt sich dafür ein, dass Bildungsangebote, die zu den individuellen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger passen, in der Region vorhanden sind und alle Bevölkerungsgruppen Zugang zu attraktiven Bildungsangeboten haben.

» Weiterlesen

Fortbildungsreihe für Interessierte und Beteiligte an der Schulverpflegung - Raum und Ambiente der Mensa

Mittagsverpflegung mit Pädagogik und Erfolg

Wenn sich Kinder über den Mittag hinaus in der Schule aufhalten, dann kommt der Schulverpflegung eine zentrale Bedeutung zu. Doch Schulmensen werden unterschiedlich stark frequentiert. Es geht um die Suche nach möglichen Gründen und alternativen Betrachtungswinkeln.

» Weiterlesen

"Jugendarbeit, Schule und mehr?!" - Fortbildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Arbeitsfeld Schule und Jugendarbeit

Unter dem Titel „Jugendarbeit, Schule und mehr?!" findet vom 13.01.-14.01.2012 im Kolping-Bildungshaus in Salzbergen eine Fortbildung für Jugendgruppenleiter/-innen, Schülervertreter/-innen, Teamer/-innen und Studenten/Studentinnen statt, die sich im Arbeitsfeld Schule und Jugendarbeit engagieren oder noch engagieren möchten.

» Weiterlesen

Literaturhinweis: Ernährungsbildung und Schulverpflegung

Obst

Die Ausweitung der Ernährungsbildung, auch an Schulen, ist eine aktuelle politische Forderung, ein Verpflegungsangebot mittags ist mit der Einrichtung von Ganztagsschulen gesetzlich vorgeschrieben.

Beides wird aber oft nicht im Zusammenhang gesehen und damit Schülerinnen und Schülern zugemutet, dass unterrichtliche Handlungsempfehlungen und tägliche Verpflegungspraxis sich nicht entsprechen.

» Weiterlesen

Grundschulen auf dem Weg zur Ganztagsschule

Die Umgestaltung einer Grundschule von einer Halbtagsschule zu einer Ganztagsschule ist eine Entscheidung, die einige Schulen und deren Schulträger in der Region Peine schon getroffen haben, andere befinden sich derzeit im Entscheidungsprozess, wieder andere haben gute Beweggründe dafür, ihre Grundschule derzeit weiterhin als Halbtagsschule zu führen.

» Weiterlesen

"Checkliste für Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern"

In der Schullandschaft der Ganz­tagsschulen haben sich vielfältige Kooperationen mit außerschulischen Partnern entwickelt. Sie sind abge­stimmt auf die jeweilige Schule, auf die persönlichen, sozialen und räumlichen Gegebenheiten der Schülerinnen und Schüler und ihrer Umfelder. Sie basieren auf ausdifferenzierten Bil­dungsbegriffen, regionalen Möglich­keiten und lokalen Bedingungen sowie auf Ressourcen, die den ein­zelnen Schulen und Schultypen zur Verfügung stehen.

Anhang: 

» Weiterlesen

Dokumentation "Schule und außerschulische Partner"

Mehr Bildung

Mit dem Investitionsprogramm „Zukunft, Bildung und Betreuung“ (IZBB) hat die Bundesregierung die Länder in der Zeit 2003 - 2009 beim bedarfsgerechten Auf- und Ausbau von Ganztagsschulen unterstützt. Im Rahmen dieses Programms ist in Niedersachsen eine große Anzahl an Halbtagsschulen in Ganztagsschulen umgewandelt worden, wobei vor allen Dingen der Gedanke von mehr Bildung für alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Ganztagsschulen ausschlaggebend war.

Anhang: 

» Weiterlesen

"Rhythmisierung in GanztagsSchule und Unterricht"

Jede Schule arbeitet nach einem Rhythmus, der durch organisatorische Bedingungen bestimmt ist. Wesentli­che Elemente dieses Schulrhythmus sind: Schulbeginn und Schulschluss, Organisationsform als Halbtagsschule oder Ganztagsschule, Gestaltung des Unterrichtstages, Dauer und Strukturie­rung einer Unterrichtsstunde, Abfolge von Fächern an einem Tag und in der Woche, Anzahl der Fächer und Fach­stunden in einer Woche, Anzahl und Länge der Pausen zwischen Unter­richtsstunden und in der Mittagszeit und die Schülerbeförderungszeit.

» Weiterlesen

Checkliste "Mittagsverpflegung an Ganztagsschulen"

Die nachfolgende Checkliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bestimmte Fragen können sich im Einzelfall nicht stellen, die
Reihenfolge der Bearbeitung kann schulspezifisch unterschiedlich und Bereiche können parallel zu bearbeiten sein. Wesentlich ist,
dass für die Beantwortung nachfolgender Fragestellungen ein Zeitplan erarbeitet und eingehalten wird und die Antworten in eine Konzeption
und Planung eingehen, bevor mit einer unter Umständen standardisierten Realisierung einer Schulküche begonnen wird.

Anhang: 

» Weiterlesen

"Mittagsverpflegung an Ganztagsschulen"

Beauftragt durch die niedersächsische Agentur „Ganztägig Lernen“ wurde dieser „Leit­faden Schulverpflegung“ für Ganztagsschulen mit dem Focus auf Niedersachsen er­stellt.

» Weiterlesen

Handreichung „Ganztägige Bildung an Grundschulen in Niedersachsen“

Diese Handreichung gibt Anregungen für die gemeinsame Gestaltung von ganztägigen Bildungsangeboten an Grundschulen und den in ihnen vertretenen Professionen. Ziel ist es, in sechs bewusst knapp gehaltenen Kapiteln mit entsprechenden Beispielen aus der Praxis darzustellen, wie in Niedersachsen bereits an vielen Standorten gemeinsame Angebote von Schule und Jugendhilfe erfolgreich durchgeführt werden.

» Weiterlesen

Ringvorlesung - Den ganzen Tag lernen !? - Neue Perspektiven der Schulentwicklung

Mit der Einführung der Ganztagsschule ergeben sich zunehmend neue Beschäftigungsmöglichkeiten für SozialarbeiterInnen / -pädagogInnen im Feld Schule.

» Weiterlesen

"Ernährungsbildung in der GS und FÖS" - Der aid-Ernährungsführerschein

Der aid-Ernährungsführerschein ist ein Medienpaket zur Ernährungsbildung in der Grundschule. Das Lehrerheft führt die Lehrkräfte durch sieben Doppelstunden, in denen die Kinder Grundlagen der Lebensmittelkunde, der Essenszubereitung, Hygiene- und Tischregeln kennen lernen und praktisch einüben. Die ausführlich beschriebenen Unterrichtsverläufe und Materiallisten, das Kopiervorlagenheft mit Rezepten, Arbeitsblättern und Folienvorlagen unterstützen den Pädagogen bei der Umsetzung.

» Weiterlesen

Bibliothek

In unserer Bibliothek finden Sie Materialien, Filme, hilfreiche Links, Dokumentationen und weiterführende Informationen rund um das Thema "Ganztag".
Unsere Publikationen finden Sie auf der Startseite unten rechts im Kasten "Publikationen". Einfach drauf klicken und schon können Sie sich diverse Publikationen ansehen und herunterladen.
Alle Präsentationen aus zurückliegenden Fortbildungen und Fachtagungen sind nun nach thematischen Aspekten strukturiert.
Sie finden Präsentationen unter den Rubriken:

» Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Für weitere Informationen zur Ganztagsschule in Niedersachsen folgen Sie bitte dem Link www.ganztagsschule-niedersachsen.de

» Weiterlesen

Ideen für mehr! Ganztägig lernen.

Ideen für mehr! Ganztägig lernen.

werk21

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bietet mit dem Programm "Ideen für mehr! Ganztägig lernen." in enger Zusammenarbeit mit den Bundesländern und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 2004 ein Unterstützungssystem für alle Schulen an, die ganztägige Bildungsangebote entwickeln, ausbauen und qualitativ verbessern wollen.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen